Kurse & Ziele

.

Ziele der Hundeschule Hugo Schwitter

  • Aufklären über richtige Hundehaltung

  • Verhalten des Hundes kennen lernen und richtig interpretieren lernen

  • Bissunfällen vorbeugen – Überforderung von Hund und Mensch vermeiden

Diese Ziele kann man in meiner Hundeschule erreichen. Ich will, dass Hund und Mensch zusammen Lebensqualität geniessen, das heisst: glücklich und gesund miteinander das Leben teilen.

Ich unterrichte an öffentlichen Schulen, Kindergärten, Altersheimen, Kinderheimen, Reha-Zentren und in der freien Natur, jeweils nur einen bis zwei Menschen mit ihren Hunden aufs Mal. Familien sind auch als Ganzes Willkommen.

Grundsätzlich werden alle Kurse als Einzelstunden ausgeführt.

Dies ist ein wichtiger Teil meiner Philosophie, denn schliesslich möchte ich mich ganz auf Ihren Hund und seine Besitzer konzentrieren können. Das bedeutet auch, dass die Stunden sehr individuell gestaltet und trotzdem zu den (geforderten) Ausbildungs-Modulen zusammengefasst werden können.

Sie denken, das sei ein zu teurer Luxus? Treten Sie mit mir in Kontakt – Sie werden überrascht sein.

Mein Ziel für die Kursteilnehmer:

  • Sie  gehen als Gewinner aus diesem Kurs!

  • Jedermann ist Willkommen: Junge, Alte, aber auch ganze Familien.

  • Ich will Ihnen einen Leitfaden geben zur Welpenprägung und die Beziehung Hund-Mensch fördern helfen.

  • Sie sind bei mir am richtigen Ort, wenn ihr Ziel ist, dass ihr Hund keine anderen Hunde und Menschen anfallen oder beissen darf!

  • Die Hundeschule Schwitter bildet keine Schutzhunde aus, sondern fördert das partnerschaftliche Zusammenleben Hund-Mensch.

Möchten Sie sich für einen Kurs anmelden? Ein Klick auf das untenstehenden Bild bringt Sie zum Kursprogramm und zur Anmeldung.

  • Kursprogramm Hundeschule